• Verantwortung für eine grüne Zukunft – bei Legamaster selbstverständlich

    Die Verringerung des Papier- und Energieverbrauchs ist oft der erste Schwerpunkt für grüne Initiativen am Arbeitsplatz. Aber es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen. Haben Sie schon einmal über die visuellen Kommunikationsmittel in Ihrem Büro nachgedacht? Indem Sie unsere umweltfreundlichen Lösungen in Ihr Büro integrieren, reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck und ermöglichen gleichzeitig eine effektive Zusammenarbeit.

    Umweltfreundliche Lösungen & Initiativen
    Als Teil der edding Gruppe verfolgen wir seit langem einen ganzheitlichen Ansatz in Sachen Nachhaltigkeit. Dieser zieht sich durch unser gesamtes Handeln und umfasst unsere Produktionsmethoden, die Logistik, die verwendeten Materialien, die Verpackung und die Lebensdauer unserer Produkte.

    Wenn möglich, lassen wir uns dies auch durch offizielle grüne Zertifizierungen wie FSC oder PEFC bestätigen. Doch nicht jede grüne Initiative ist quantifizierbar. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst, damit Sie leicht die umweltfreundlichsten Lösungen für Ihren Arbeitsplatz finden können.


    Whiteboards

    Whiteboards mit einem grünen Herzen

    Auch wenn man es von außen nicht sieht, haben unsere Whiteboards ein wirklich grünes Herz. Wir produzieren unsere Whiteboards mit einem starken Kern aus FSC- oder PEFC-zertifiziertem Holz oder (Waben-)Pappe. Dieser Kern bietet Stabilität für die magnetische Oberfläche, die entweder aus lackiertem Stahl oder aus (Cradle-to-Cradle-zertifiziertem) emailliertem Stahl besteht, der auch den härtesten Bedingungen standhält.

    Zubehör & Papier

    Nachhaltiges Zubehör

    Wenn es um Nachhaltigkeit geht, kommt es auf jedes Detail an. Deshalb haben wir mit WOODEN ein Sortiment an nachhaltigem Holz-Zubehör für Whiteboards, Glastafeln und Pinnwände entwickelt, bei dem alle Holzteile aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen und FSC-zertifiziert sind. Außerdem bieten wir exklusiv Flipchart-Papierblöcke an, die mit dem EU Ecolabel und nach FSC-Standard sowie Moderationskarten, die FSC-zertifiziert sind.

    • FSC-zertifiziertes WOODEN-Zubehörsortiment
    • Breites Sortiment an FSC-zertifizierten Moderationskarten
    • Flipchart-Papierblöcke mit EU Ecolabel und FSC-zertifiziert

    Markers

    Nachfüllbare Marker & Ersatzspitzen

    Ist Ihrem Marker die Tinte ausgegangen oder haben Sie die Spitze beschädigt? Werfen Sie ihn nicht gleich weg, denn eine große Auswahl an Legamaster-Markern ist nachfüllbar und die Spitzen können ersetzt werden. Anstatt Ihre alten Marker wegzuwerfen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Marker ganz einfach verlängern. Sie möchten wissen, ob Ihre Marker nachfüllbar sind und welche Nachfülltinte die richtige ist? Prüfen Sie die Spezifikationen hier.

    • Nachfülltinte in den Farben Schwarz, Rot, Blau und Grün
    • Ersatzspitzen für Whiteboard- und Flipchartmarker

    Verpackung

    Verpackung aus Karton

    Gemeinsam mit unseren Partnern legen wir großen Wert auf die Verringerung des Verpackungsaufkommens und die Wiederverwendung oder das Recycling von Verpackungen. Wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten, versuchen Material zu sparen und suchen systematisch nach alternativen Materialien.

    Wir beschränken unsere Transportverpackungen auf das absolut Notwendige und verwenden, wo immer möglich, reine Kartonverpackungen als nachhaltige Alternative zu Plastik oder Schaumstoff. Bei unseren Zubehör-Produkten und -Sets gestalten wir die Verpackung so, dass sie sowohl für die Lagerung als auch für den Transport verwendet werden kann.

    Projekte

    Wir pflanzen Bäume mit iplantatree

    Wir unterstützen derzeit eine Waldumwandlungsfläche mit 2.000 Bäumen im deutschen Südharz, die nach PEFC- und FSC-Standards zertifiziert ist. Dabei freuen wir uns, mit iplantatree einen Partner gefunden zu haben, der auf nachhaltige Forstwirtschaft durch die Pflanzung und Pflege von Bäumen setzt, um so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

    Besuchen Sie die Website von iplantatree, um mehr über das Projekt zu erfahren oder um selbst einen Baum zu spenden.