Änderung

Reaktionsschnell, intelligent und kreativ:
so wollen Unternehmen heute sein

Agiles Projektmanagement ist die perfekte Lösung für jede Organisation, die nach mehr Flexibilität strebt, um jederzeit auf Veränderungen reagieren zu können.
Die Vorteile von Agile zeigen sich nicht nur in der Prozessverbesserung und im Projektmanagement, sondern auch in der Stärkung von Eigenverantwortung und Teamarbeit.

Die wachsende Popularität agiler Arbeitsmethoden hat zu einer gesteigerten Nachfrage nach intelligenten Werkzeugen geführt, mit denen sich Agile-Sitzungen auf professionelle Weise gestalten und vereinfachen lassen. Ein nach agilen Grundsätzen arbeitendes Büro sendet Informationen durch Visualisierung. Die Visualisierung liefert eine vollständige, praktische Übersicht über die Aufgaben, den Stand der Dinge und die Verantwortlichkeiten und unterstützt so das agile Team, den Coach, Projektmanager oder Scrum Master in ihren jeweiligen Tätigkeiten.


team steht im Mittelpunkt

Team, Teamleistung und Teamergebnisse stehen im Mittelpunkt

Ein Team, das einen agilen Ansatz zur Implementierung eines Projekts verwendet, folgt nicht einfach den Vorgaben. Es berücksichtigt vielmehr von vornherein, dass sich die Umstände während des laufenden Projekts ändern können. So kann das Team durch tatsächlich eintretende Änderungen niemals „kalt erwischt“ werden, und es ist in der Lage, ohne zusätzlichen Aufwand flexibel zu reagieren. Typisch für den Agile-Ansatz ist auch das regelmäßige Mitstimmen in kurzen Einsatzbesprechungen.

 

 

der ideale Partner

Ein Whiteboard, der ideale Partner für Agile-Teams

Jedes Whiteboard oder Glasboard kann zu einem maßgeschneiderten Agile-Board werden. Mit Werkzeugen wie Boardmarkern, Aufteilungsband und Magneten wird die Präsentationsfläche ganz nach Bedarf angepasst und aufgeteilt. Und mit Magic-Chart Notes, den wiederbeschreibbaren, selbstklebenden Notizzetteln, lassen sich Aufgaben ganz einfach von der Spalte „Geplant“ in die Spalten „In Arbeit“, „Fertig“ oder „Im Wartezustand“ verschieben. Eine ideale Lösung zum Visualisieren des Projektfortschritts. Agile-Sitzungen mit intelligenten Werkzeugen vereinfachen

Ein weiteres Tool sind die Planungs-Pokerkarten, die in der Scrum-Methode eine wichtige Rolle spielen.

Um so realistisch wie möglich zu planen, wird eine Partie Poker gespielt. Mit dem Planungs-Poker sollen Diskussionen vermieden werden, in denen etwa um die Frage geht, ob für eine bestimmte Tätigkeit 6 Tage oder 6,1 Tage zu veranschlagen sind. Oder ob die Kosten bei 10 Euro oder 10,30 Euro liegen. Mit Planungs-Poker wird ein Denken in absoluten Werten vermieden, da die Werte auf den Karten vorgeschrieben sind und die Teilnehmer die einzelnen Probleme miteinander bewerten, um einen passenden Wert zu finden. Eine bestimmte Tätigkeit wird also größer oder nicht größer als eine vorherige Tätigkeit sein, mit der Sie bereits zu tun hatten.

So können Sie effizientes Arbeiten, schnelle Reaktionen auf Veränderungen und eine übersichtliche Visualisierung von Informationen für Ihr Agile-Team ermöglichen.

 

Im Blickpunkt

Die Agile Toolbox – schnell, intelligent und kreativ!

Die wachsende Popularität agiler Arbeitsmethoden hat zu einer gesteigerten Nachfrage nach intelligenten Werkzeugen geführt, mit denen sich Agile-Sitzungen auf professionelle Weise erleichtern und vereinfachen lassen. Deshalb hat Legamaster die Agile Toolbox entwickelt.

Mit der Legamaster Agile Toolbox steht Ihnen ein vollständiges Agile-Toolkit in einem praktischen Tragekoffer zur Verfügung. Sie unterstützt das Agile-Team, den Coach, Projektmanager oder Scrum Master in ihren jeweiligen Tätigkeiten. Neben den praktischen Artikeln in der Toolbox bietet Ihnen Legamaster ein vollständiges Sortiment weiterer Produkte für ein agiles Arbeitsumfeld.

Dazu gehören die erfolgreichen Magic-Charts ebenso wie braunes Moderationspapier, mobile Whiteboardlösungen und ein umfassendes Sortiment an Whiteboardzubehör.